Datenschutzhinweise lt. DSGVO

Datenschutzhinweise gem. Art. 13 DSGVO für den Sumsi Malwettbewerb

 

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Wir informieren Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie der Ihres Kindes und der Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte. Der Inhalt und Umfang der Datenverarbeitung richtet sich maßgeblich nach den jeweils von Ihnen im Rahmen des Malwettbewerbs über das Online-Kontaktformular bekannt gegebenen Informationen.

 

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

 

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist die

 

Raiffeisenlandesbank Kärnten- Rechenzentrum und Revisionsverband, registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung

Raiffeisenplatz 1 I 9020 Klagenfurt am Wörthersee

T + 43 406 993 00

info@rbgk.raiffeisen.at

 

Alternativ können Sie sich auch gerne an den Datenschutzbeauftragten wenden:

 

datenschutz@rbgk.raiffeisen.at

Raiffeisenplatz 1 I 9020 Klagenfurt am Wörthersee

T +43 463 993 00 – 12201

 

 

 

Welche personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Malwettbewerbes verarbeitet?

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen im Rahmen des Malwettbewerbes über das Online-Kontaktformular erhalten haben.  Zu den personenbezogenen Daten zählen Ihre persönlichen Detailangaben und Kontaktdaten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse) sowie die Ihres Kindes (Vorname und Alter).

Für welchen Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten sowie die Ihres Kindes verarbeitet?

Ihre angegebenen personenbezogenen Daten sowie die Ihres Kindes zur Teilnahme am Malwettbewerb werden von der Raiffeisen Landesbank ausschließlich zur Durchführung und Bearbeitung des Malwettbewerbs verwendet. Der Vorname Ihres Kindes sowie Ihre E-Mail-Adresse wird für die Ermittlung und Verständigung der Gewinner benötigt und nur zu diesem Zweck verarbeitet.

Wer erhält die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten sowie die Ihres Kindes erhalten nur jene MitarbeiterInnen der Raiffeisen Landesbank Kärnten, die den Malwettbewerb abwickeln, um die Gewinner ermitteln und verständigen zu können. Eine sonstige Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Wie lange werden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten sowie die Ihres Kindes werden nach Beendigung der Abwicklung des Malwettbewerbs und nach Ermittlung und Verständigung der Gewinner gelöscht. Die Löschung Ihrer Daten sowie jener Ihres Kindes erfolgt mit spätestens 30.11.2020.

Welche Datenschutzrechte stehen Ihnen zu?

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer sowie Ihres Kindes gespeicherten Daten, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Widerruf gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts. Diesbezügliche Anträge können Sie gerne an datenschutz@rbgk.raiffeisen.at richten.

Davon unberührt bleibt Ihr Recht, sich bei der zuständige Datenschutzbehörde per E-Mail an dsb@dsb.gv.at oder postalisch an Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien zu beschweren.

 

Stand: Oktober 2020